Kinderzahnheilkunde

Nach erfolgter Prophylaxe führen wir die Kinder mit viel Phantasie und Geduld behutsam an die Zahnbehandlung heran. Spielerisch werden verschiedene Arbeitsschritte gezeigt und erklärt. Wenn eine Behandlung nötig wird, erfolgt diese schmerzfrei und wird mit einem kleinen Geschenk belohnt.Versiegelung: Bleibende Zähne werden in den Grübchen mit einer dünnen Kunststoffschicht versiegelt und so dauerhaft vor Karies geschützt. Bereits verschmutzte Grübchen werden vorher gründlich gereinigt.

Milchzahnkronen: Stark zerstörte, beschwerdefreie Milchbackenzähne können mit konfektionierten Kronen bis zum natürlichen Verlust erhalten werden.

Lückenhalter: Falls Milchzähne vorzeitig verloren gehen, übernehmen festsitzende oder herausnehmbare Lückenhalter (ähnlich einer losen Zahnspange) deren Funktion als Platzhalter für die bleibenden Zähne. Bei fehlenden Milchbackenzähnen besteht sonst die Gefahr, dass sich Zähne verschieben und den Platz der bleibenden Zähne wegnehmen.

< zurück zur Leistungsübersicht

kinder
Top