Dr. med. dent. Sonja Ungvári

ZAHNÄRZTIN, Praxisinhaberin

Geburtstag: 07.08.1979

Studium Zahnmedizin in Erlangen 2000-2005

Vorbereitungsassistentin bei Dr. Ludwig und Kollegen in Fürth 2006-2007

Promotion 3/2008

Schwerpunkte: Zahnerhaltung, Zahnersatz, Kinderzahnheilkunde

Fortbildungen seit Praxisgründung (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):        

2016

  • PA-Therapie im Fokus- Ursachen, Diagnostik, Behandlung
  • Mit Mitarbeiterführung zum Praxiserfolg
  •  Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung
  • Schweigen ist Silber, Reden ist Gold
  • Zahnpasten: Technologie eines vermeintlich banalen Alltagsartikels
  • Aufklärungspflicht des Vertragszahnarztes

2015

  • Gruppenprophylaxe im Kindergarten (LAGZ)
  • Prothetik und Implantologie
  • Periimplantitis-Prävention und -therapie
  • Neue orale Antikoagulantien und Antibiotika
  • Mitarbeitergespräche
  • Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz

2014

  • Milchzahnkaries Diagnostik und Therapie (LAGZ)
  • Composit und Keramik in der Zahnerhaltung
  • Qualitätsmanagement und –sicherung
  • Zahnärztliche Hypnose
  • Mikroinvasive Kariestherapie mit ICON

2013

  • Bürgerversicherung
  • Bisphosphonate
  • Sinuslift
  • Gruppenprophylaxe in der Grundschule (LAGZ)

2012

  • Zielgruppe Kindergarten, Grundschule (LAGZ)
  • Patientenrechtegesetz
  • Die neue GOZ

2011

  • Präventionskonzept Arbeitsschutz und Hygiene
  • Die neue GOZ (private Gebührenordnung)
  • Abrechnung nach GOZ

2010

  • Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz

2009

  • Emdogain (Medikament für die PA.Therapie)
  • Notfälle
  • Abform- und Gewebemanagement für Zahnersatz
  • Parodontale Regeneration
  • Gruppenprophylaxe (LAGZ)

2008

  • Alterszahnheilkunde
  • Wurzelspitzenresektion
  • Adhäsive (Kleber für Kunststofffüllungen)
  • Plastische PA Chirurgie
  • Schlafapnoe
  • Adhäsive (s.o.)

< zurück zur Teamübersicht

Top